Deutsch
  English
WinTVCap_GUI
Navigation



Download



Links



Get WinTVCap_GUI at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads

Valid HTML 4.01!

Valid CSS!


 

Hier sollte ein Bild des Programms sein.

WinTVCap_GUI ist ein (G)raphical(U)ser(I)nterface für das direkte Aufnehmen und das Programmieren von Aufnahmen von Fernseh-/Radioprogrammen mit beliebiger Aufnahmesoftware, die per Kommandozeilenbefehl angesprochen werden kann.

Ursprünglich war WinTVCap_GUI nur für das Ansteuern von WinTVCap gedacht, daher auch der Name, mit der Zeit kamen aber immer weitere Funktionen hinzu, wie z.B. der Erweiterte Scheduler, der es erlaubt beliebige Aufnahmeprogramme in WinTVCap_GUI einzubinden, später kam dann noch die direkte Unterstützung von GBRecord hinzu. Der LiveTV-Modus von WinTVCap_GUI ist jetzt die einzige Funktion, die ausschließlich mit WinTVCap oder GBRecord zusammenarbeitet, alle anderen Funktionen lassen sich mit den, über den Erweiterten Scheduler, eingebundenen Aufnahmeprogrammen benutzen.

WinTVCap_GUI benutzt den Windows Taskplaner um Aufnahmen zu programmieren, dies hat den Vorteil, dass WinTVCap_GUI nicht laufen muss, damit die Aufnahmen gestartet werden. Außerdem ermöglicht die Verwendung des Taskplaners von Windows, dass der Rechner in den Ruhezustand versetzt werden kann und die Aufnahmen den Computer zur programmierten Uhrzeit automatisch hochfahren. Nach einer Aufnahme, besteht die Möglichkeit den Computer wieder in den Ruhezustand versetzen zu lassen (programmierbar pro Aufnahme).

Auf der Downloadseite stehen sämtliche Versionen zur Verfügung, allerdings rate ich zur Nutzung der neuesten Version. Wer das Programm installiert hat braucht neue Versionen nicht manuell herunterladen und installieren, sondern kann einfach über die integrierte Updatefunktion (Optionen->Nach Updates suchen) die neue Version installieren.

WinTVCap_GUI ist in Java entwickelt worden, daher wird eine Java2 Runtime Environment (min. Version 6) benötigt.


Mein besonderer Dank geht an Gunnar Dommel, der mir bei der Entwicklung von WinTVCap_GUI mit Vorschlägen und als Beta-Tester zur Seite stand.

Weiter gilt mein Dank Hendrik Dankowski der mit vielen Verbesserungsvorschlägen zur Weiterentwicklung von WinTVCap_GUI beigetragen hat. Sowie Moritz Schröter für das Erstellen des alten Tasklistensymbols.

Ganz besonders möchte ich auch Nelson Darkwah Oppong, für die Erstellung des neuen Tasklistensymbols, der Splash-Screens und des Traysymbols für ReDeMPG, danken.