Deutsch
  English
WinTVCap_GUI
Navigation



Download



Links



Get WinTVCap_GUI at SourceForge.net. Fast, secure and Free Open Source software downloads

Valid HTML 4.01!

Valid CSS!

 

Das WinTVCap_GUI-Scheduler2-Plugin für TV-Browser

TV-Browser ist eine kostenlose elektronische Programmzeitschrift. Mit Hilfe des WinTVCap_GUI-Scheduler2-Plugins kann WinTVCap_GUI über TV-Browser gesteuert werden. Das Plugin ist einfach aufgebaut und man muss nur geringfügige Einstellungen vornehmen.


Installation des Plugins

Das Plugin lässt sich direkt über TV-Browser installieren. Dazu im Menü Plugins->Plugins verwalten... aufrufen. Dort dann auf den Button Aktualisiere/Installiere Plugins klicken. Es werden dann alle zur Verfügung stehenden Plugins in einer Liste angezeigt. In dieser Liste wählen Sie WinTVCap_GUI-Scheduler2 aus und klicken dann auf den Button Selektierte Plugins herunterladen.

Einrichtung des Plugins

Bevor man das WinTVCap_GUI-Scheduler2-Plugin einrichten kann, muss WinTVCap_GUI selbst fertig eingerichtet sein. Dazu gehört auch, dass die Sender in der WinTVCap.ini eingetragen wurden, da das Plugin diese von dort aus lädt

Wenn das Plugin eine aktuelle Version von WinTVCap_GUI findet und feststellt, dass diese eingerichtet ist, versucht es automatisch die Sender zu laden und zuzuordnen. Da es bei der automatischen Zuordnung jedoch zu Fehlern kommen kann, muss man die Sendereinstellung überprüfen. Dafür bietet das Plugin automatisch einen Dialog an, der darüber informiert:

Bild des Einstellungsdialogs.

Klickt man hier auf den Button Sendereinstellung jetzt öffnen gelangt man direkt in die Sendereinstellung:

Bild des Einstellungsdialogs.

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, wurden viele Sender richtig erkannt. Bei ProSieben und Kabel1 fehlt die Senderzuordnung, deshalb muss man diese noch manuell vornehmen. Dazu klickt man doppelt mit links auf die Tabellenzelle, die man ändern möchte. Dort erhält man dann eine Auswahl aller verfügbaren Sender und kann den entsprechenden Sender zuordnen.

Nachdem die Sender zugeordnet sind ist das Plugin eingerichtet und kann benutzt werden. Man hat unter Grundeinstellungen zusätzlich noch die Möglichkeit einige Einstellungen der Programmierung anzupassen.

Das Plugin bietet darüber hinaus die Möglichkeit unter Profileinstellungen bestimmte Aufnahmeeinstellungen für TV-Browser-Filter zu erstellen.

Unter Markierungen stellt man die Markierungsfarbe ein, die das Plugin für Sendungen verwenden soll, die es markiert.

Programmierung von Aufnahmen

Um eine Sendung zu programmieren, klickt man diese in TV-Browser mit der rechten Maustaste an. Man erhält dann ein Kontextmenü, in dem man die Programmierung auswählen kann:

Bild des Einstellungsdialogs.

Sollte bei der Programmierung eine Überschneidung mit anderen Aufnahmen festgestellt worden sein, wird eine Warnung ausgegeben.

Programmierte Sendungen werden in die Baumansicht eingetragen:

Bild des Einstellungsdialogs.